Hello Sunshine!

Wir freuen uns auf tolle Aktivitäten auch im Jahre 2024

Elternverein Frick

Der Elternverein Frick besteht aus ca. 100 Mitgliedern. Darunter sind 6 Vorstandsmitglieder, die für die Organisation der Kurse und Veranstaltungen zuständig sind. 

Wir wollen Leben ins Dorf bringen und für die Kinder ab Kindergarten-Alter bis zum neunten Schuljahr spannende Kurse und Workshops anbieten. Deshalb sind wir immer wieder auf der Suche nach neuen Trends, wie zum Beispiel der Pumptrack, und mixen diese mit alt bekannten und beliebten Kursen wie das Muttertagsbasteln. 

Die gute Verbindung zur Schulleitung und dem Gemeinderat verhelfen uns immer wieder zu tollen gemeinsamen Projekten.

Wollt ihr mehr darüber wissen, wie der Elternverein Frick funktioniert? Was musst du tun, wenn du dich als Mitglied anmeldest? Wie kommst du in den Vorstand? Dann scroll einfach hinunter.

Was genau macht der Elternverein Frick? 

Der Vorstand organisiert Anlässe für Kinder und Jugendlich bis zur 9. Klasse. Auch interessante Kurse oder Vorträge für Eltern, wie zum Beispiel der "Taschengeldkurs" wird vom EVF organisiert. Wenn uns etwas richtig überzeugt, nehmen wir auch mal grössere Projekte in Angriff, wie zum Beispiel der Fitness-Trail oder der Pump Track.

Wer organisiert die Kurse und Veranstaltungen?

Die Vorstandsmitglieder treffen sich 3-5x jährlich zu einer Sitzung, an welchen neue Ideen und aktuelle Projekte besprochen werden. Die Veranstaltungen werden daraufhin durch den Vorstand organisiert.

Welche Vorteile habe ich als EVF-Mitglied?

Als Vereinsmitglied profitierst du gleich in mehreren Bereichen:

  • Du hast das Stimm- und Wahlrecht an der Generalversammlung
  • Du bekommst ca. 3-5x pro Jahr einen Newsletter und wirst über die aktuellen Kurse und Events informiert
  • Dank dem Newsletter über aktuelle Kurse hast du die Chance, deine Kinder bei Kursen anzumelden, bevor der Flyer später per Klapp verschickt wird. So hast du den Vorteil, dir einen Platz bei beliebten und schnellausgebuchten Kursen zu sichern.
  • Und das Beste ist: als Mitglied erhalten deine Kinder bei den meisten Kursen eine Preisreduktion. Diese schwanken je nach Kursgebühr zwischen 3 und 20 Franken.

Muss ich als Mitglied bei Anlässen Helfen?

Nein. Im Gegensatz zu anderen Vereinen, muss man als Mitglied an Veranstaltungen weder mithelfen noch Kuchen backen. Wenn wir Hilfe brauchen, teilen wir das über den Newsletter oder per Klapp mit. Als Mitglied steht es dir jedoch frei, dich zu melden. Da der Vorstand aus berufstätigen Eltern besteht, sind wir dennoch hin und wieder sehr dankbar, wenn das eine oder andere Mitglied helfen kann. Dies ist in der Regel eine Kuchenspende für einen Kurs oder Event. 

Was kostet eine Mitgliedschaft?

Die aktive Mitgliedschaft kostet 40.- CHF. Als Gönner kannst du einen freien Betrag spenden.

Was passiert mit den Mitgliederbeiträgen und den Kurs- und Workshopbeträgen?

Der Elternverein Frick ist ein gemeinnütziger Verein. Preise für Veranstaltungen sind so berechnet, dass der Verein keinen Verlust macht. Mitgliederbeiträge und eventuelle Spenden werden für Projekte verwendet, welche der Verein anstösst und unterstützt, wie zum Beispiel der Pumptrack oder Fitnesstrail. Auch werden die obligatorische Vereinsversicherung, sowie die gängigen Unterhaltskosten wie Konto-, Homepage- und Softwaregebühren damit bezahlt.

Wer darf Ideen für Kurse und Workshops bringen?

Alle! Nicht nur die Vorstandsmitglieder bringen Ideen mit. Genauso freuen wir uns auch auf Vorschläge und Anregungen von den Vereinsmitglieder und dem ganzen Dorf. Wir möchten vielseitige Kurse, Vorträge, Workshops und Events anbieten, damit alle Familien aus dem Dorf und darüberhinaus davon profitieren können. Wenn du eine Idee oder einen Vorschlag hast, schreibe uns über das Kontaktformular eine Nachricht.

Mit wem arbeitet der Elternverein zusammen?

Der Vorstand des Elternvereins pflegt einen regen Austausch mit der Schule und dem Gemeinderat. So können wir einander gegenseitig helfen und zusammen Projekte realisieren. Ausserdem sind wir auch in Kontakt mit dem MFM-Projekt, dem sexualpädagogischen Präventionsprojekt für 10 - 12-jährige Mädchen und Jungen. Pro Jahr bieten wir einen Kurs (im Wechsel Jungs/Mädchen) an. Darüber hinaus ist der Elternverein Frick bei der IG Vernetzung Kleinkind Frick dabei, sowie auch bei der Vereinigung "Elternvorträge Regio Frick".

Deine Frage wurde nicht beantwortet?

Dann melde dich über das Kontaktformular und wir antworten dir schnellstmöglich.